Atelier am Bollwerk

Hohestr. 26, 70176 Stuttgart - Webseite »

  • Das Zimmer der Wunder Details »

    Wie schnell sich das Leben ändern kann, muss Thelma auf tragische Weise erfahren, als ihr Sohn Louis nach einem Unfall ins Koma fällt. Sie entdeckt in seinem Tagebuch eine Liste mit 10 Dingen, die man vor dem Weltuntergang tun sollte. Entschlossen, ihm zu zeigen, wie schön das Leben ist, beginnt sie, die Liste abzuarbeiten, in der Hoffnung, wenn sie ihrem Sohn davon berichtet, kehrt er ins Leben zurück.

  • Das leere Grab (OV) Details »

    Eine dunkle Zeit in der deutschen Geschichte: Während der Kolonialzeit haben deutsche Kolonialisten Unmengen an menschlichen Gebeinen nach Deutschland gebracht. Zwei tansanische Familien kämpfen darum, die sterblichen Überreste ihrer Vorfahren nach Tansania zu überführen. John und Cesilia Mbano, sowie Felix und Ernest Kaaya müssen sich mit der deutschen Bürokratie auseinandersetzen, damit die Gräber ihrer Ahnen nicht länger leer bleiben.

  • Der Kolibri - Chronik einer Liebe Details »

    Anfang der 70er-Jahre trifft der jugendliche Marco, während eines Sommerurlaubs, auf Luisa Lattes. Obwohl die beiden nie ein Paar werden, bleibt Luisa Marco's große Liebe. In den folgenden Jahren heiratet Marco, bekommt eine Tochter und zieht mit seiner Familie nach Rom. Über mehrere Epochen seines Lebens erlebt er immer wieder glückliche Momente - aber auch große Verluste.

  • Die Blume der Hausfrau Details »

    Massimo, Salvatore, Angelo, Maurizio und Steffen stehen in dem Konkurrenzkampf: Wer von ihnen verkauft die meisten Staubsauger. Die fünf Vertreter versuchen ihren Arbeitsalltag zu meistern und möglichst viele Geräte im Raum Stuttgart an die Frau und an den Mann zu bringen. Dabei geraten sie immer wieder in amüsante Situationen.

  • Die Herrlichkeit des Lebens Details »

    1923 begegnen sich Franz Kafka und Dora Diamant an der Ostseeküste. Der weltgewandte Schriftsteller und die bodenständige Tänzerin könnten verschiedener nicht sein und dennoch verlieben sie sich ineinander. Doch ihr Glück scheint nur von kurzer Dauer, weil Kafka schwer erkrankt ist und ihm nicht mehr viel Zeit bleibt. Gemeinsam verbringen die beiden das Jahr gemeinsam und erleben eine intensive Liebesbeziehung.

  • Ein Glücksfall Details »

    Fanny und Jean, ein vermeintlich perfektes Paar im glamourösen Paris, finden sich auf einer emotionalen Achterbahnfahrt wieder: Trotz beruflichem Erfolg und einer traumhaften Wohnung beginnt Fanny, nach einer zufälligen Begegnung, mit ihrem Schulfreund Alain eine leidenschaftliche Affäre. Inmitten der funkelnden Stadt der Liebe stehen Entscheidungen an, die nicht nur ihre Beziehung, sondern auch ihre persönlichen Lebenswege tangieren.

  • Morgen ist auch noch ein Tag Details »

    Delia, gefangen in den starren Rollen von Ehefrau und Mutter in den späten 1940er-Jahren, erlebt zum Ende des Zweiten Weltkriegs ein aufwühlendes Familiendrama. Einzig bei Freundin Marisa findet sie Trost. Als Delia ein mysteriöser Brief erreicht, nimmt sie all ihren Mut zusammen und hinterfragt ihre Rolle. Allmählich keimt in ihr die Hoffnung auf eine selbstbestimmte Zukunft auf.

  • Morgen ist auch noch ein Tag (OV) Details »

    Delia, gefangen in den starren Rollen von Ehefrau und Mutter in den späten 1940er-Jahren, erlebt zum Ende des Zweiten Weltkriegs ein aufwühlendes Familiendrama. Einzig bei Freundin Marisa findet sie Trost. Als Delia ein mysteriöser Brief erreicht, nimmt sie all ihren Mut zusammen und hinterfragt ihre Rolle. Allmählich keimt in ihr die Hoffnung auf eine selbstbestimmte Zukunft auf.

  • Sterben Details »

    Tom, begabter Musiker, arbeitet, gemeinsam mit seinem besten Freund Bernard, an einem Werk, das den Titel "Sterben" trägt. Die Komposition wird zu einem Spiegelbild ihrer Ängste und Sorgen, während sie versuchen, die Schwere des Lebens in Töne zu fassen. Unterdessen findet Toms Ex-Freundin Liv, dass er der perfekte Ersatzvater für ihr Kind ist. Toms Leben erfährt eine unerwartete Wendung.

  • The Zone of Interest Details »

    In der prächtigen Villa am Rande von Auschwitz lebt Hedwig Höss mit ihrem Mann Rudolf. Zum ersten Mal begrüßt Hedwig ihre Mutter in ihrem neuen Zuhause. Die Sonne taucht den Garten in warmes Licht, Blumen blühen und die Kinder spielen am Wasser. Doch hinter den Mauern des idyllischen Grundstücks lauert der Albtraum des Konzentrationslagers von Auschwitz, wo der SS-Obersturmbandführer Rudolf Höss grausam foltern und morden lässt.

  • Von Vätern und Müttern Details »

    Die Tochter von Piv und Ulrik hat die Schule gewechselt. Sie geht nun auf eine elitäre Privatschule. An der traditionellen, alljährlichen Klassenfahrt nehmen sowohl die Kinder als auch ihre Eltern teil. Am Ziel angekommen müssen Piv und Ulrik feststellen, dass sich unter den Eltern eine Rangordnung etabliert hat. Finden die beiden unter den anderen Eltern ihren Platz?

  • Von Vätern und Müttern (OV) Details »

    Die Tochter von Piv und Ulrik hat die Schule gewechselt. Sie geht nun auf eine elitäre Privatschule. An der traditionellen, alljährlichen Klassenfahrt nehmen sowohl die Kinder als auch ihre Eltern teil. Am Ziel angekommen müssen Piv und Ulrik feststellen, dass sich unter den Eltern eine Rangordnung etabliert hat. Finden die beiden unter den anderen Eltern ihren Platz?

  • Zwischen uns das Leben Details »

    Laurent, ein renommierter Schauspieler, und Hélène, eine begabte Klavierlehrerin, hatten einst eine leidenschaftliche Beziehung, die jedoch vor 15 Jahren abrupt endete. Laurent wohnt mittlerweile in Paris und genießt ein Leben im Luxus. Hélène hingegen lebt in einem malerischen Küstenort am Meer, wo sie ihre Liebe zur Musik und zur Natur pflegt. Als Laurent sich in einem Wellnesshotel erholt, trifft er unerwartet Hélène wieder.

  • Zwischen uns das Leben (OV) Details »

    Laurent, ein renommierter Schauspieler, und Hélène, eine begabte Klavierlehrerin, hatten einst eine leidenschaftliche Beziehung, die jedoch vor 15 Jahren abrupt endete. Laurent wohnt mittlerweile in Paris und genießt ein Leben im Luxus. Hélène hingegen lebt in einem malerischen Küstenort am Meer, wo sie ihre Liebe zur Musik und zur Natur pflegt. Als Laurent sich in einem Wellnesshotel erholt, trifft er unerwartet Hélène wieder.