Klassik
Ludwigsburger Schlossfestspiele: Mahler Chamber Orchestra

 

Sonntag, 23.06.2024
19:00 Uhr

Forum am Schlosspark
Stuttgarter Straße 33
71638 Ludwigsburg

Homepage: www.forum.ludwigsburg.de
E-Mail: abonnement@ludwigsburg.de
Telefon: 07141/910 3918


 

Werke von Louise Farrenc (Ouvertüre Nr. 2 Es-Dur, op. 24), Robert Schumann (Violinkonzert d-Moll, Wo0 1), Johannes Brahms (Sinfonie Nr. 4 e-Moll, op. 98)

Mit Renaud Capuçon (Violine) - Musikalische Leitung: Anja Bihlmaier

Nichts Geringeres als der Mensch und seine schöpferische Existenz beschäftigen das Mahler Chamber Orchestra bei seiner Residenz 2024. Zusammen mit der Dirigentin Anja Bihlmaier und dem Violinisten Renaud Capuçon interpretiert das Orchester packende Musik der Romantik von Schumann, Brahms und Farrenc. Die kompromisslose vierte Sinfonie von Brahms, das untypisch dunkel eingefärbte Schumann-Violinkonzert in d-Moll und das groß proklamierte Werk einer Frau lösten allesamt zu Beginn kontroverse Reaktionen aus. Doch während Schumanns Konzert als das Werk eines Wahnsinnigen im hintersten Schrankfach versteckt wurde, verbreitete sich Brahms’ Sinfonie als progressive Orchestermusik schließlich wie ein Lauffeuer. Die von Schumann geschätzte Französin Louise Farrenc setzte mit ihren Ouvertüren erstmals einen Fuß auf das Gebiet der Orchestermusik. Durchaus ungewöhnlich, war das Komponieren im 19. Jahrhundert doch eine reine Männerdomäne. In hochkarätiger Besetzung erstrahlen die komplexen Orchesterwerke in ihrer Schönheit und bieten Ihnen puren Musikgenuss.

Weitere Infos und Karten unter: schlossfestspiele.de


« ZurückKlassik »