Kinothek Obertürkheim

Asangstr. 15, 70329 Stuttgart - Webseite »


  • Capernaum - Stadt der Hoffnung Details »

    Zain schlägt sich - mehr schlecht als recht - auf den Straßen Beiruts durch. Er ist im Kindesalter schon Tagelöhner, und wenn es sein muss auch Dieb. Nach einem Familienstreit verschwindet er endgültig von zuhause. Die junge Rahil nimmt ihn bei sich auf. Dafür muss er sich um ihren einjährigen Sohn kümmern. Doch die Mutter kommt eines Tages nicht nach Hause. Zain indes hält treu sein Versprechen: Er wird seinen kleinen Schützling durchbringen.


  • Der Junge muss an die frische Luft Details »

    Hans-Peter wächst in den 1970ern im Ruhrpott auf. Kein Grund zu Lachen also? Der pummelige Junge zieht alle Register, um Familie und Nachbarn zu erheitern. Doch seine Mutter wird depressiv und begeht Selbstmord. Hans-Peter muss zu Oma und Opa ziehen. Er macht einfach weiter und verfeinert seine Komödien-Nummern immer mehr. "Aus dir wird mal was ganz Besonderes", heißt es bald. Das aber ist Hans-Peter alias Hape Kerkeling schon längst klar.


  • Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit Details »

    Eine Frau will Rechtsanwältin werden? - In den 1950er-Jahren wird dies in den USA geradezu als Witz abgetan. Doch Ruth Bader Ginzburg ist brillant, eine der wenigen Frauen mit Harvard-Abschluss. Keiner will sie einstellen. Also wird sie die erste Jura-Professorin. Doch ihre wahre Probe steht noch bevor: Sie übernimmt einen bahnbrechenden Fall zur Ungleichbehandlung der Geschlechter. Doch die Gegenseite will sie unbedingt zu Fall bringen.


  • Die Frau des Nobelpreisträgers Details »

    Joan verblasst hinter dem Ruhm ihres Mannes: Joe Castleman ist Schriftsteller und steht im Rampenlicht. Er gefällt sich selber als Künstler, Star - und Frauenheld. Als Joe den Nobelpreis bekommen soll, wird das zu einer Zerreißprobe für die ganze Familie. Joes Sohn kämpft um Anerkennung, und ein Enthüllungsjournalist ist den Castlemans auf den Fersen. Joan könnte ein Geheimnis ihres Mannes öffentlich machen - mit harten Konsequenzen für Joe.


  • Die Goldfische Details »

    Oliver lebt sein Leben als Finanzhai mit Vollgas. Und mit Vollgas baut er eines Tages einen Autounfall. Als er erwacht, ist er querschnittsgelähmt. Der Adrenalinjunkie aber hat nur eines im Sinn: sein Schwarzgeld von einem Schweizer Konto zu holen. Er quartiert sich in einer bunten und lebhaften Behinderten-WG ein. Da kommt ihm eine hinterlistige Idee: Warum nicht mit den verrückten Mitbewohnern das Geld aus der Schweiz herausschmuggeln?


  • Free Solo Details »

    Es ist das gefährlichste Vorhaben seines Lebens: Der Kletterer Alex Honnold will "El Capitan" besteigen, eine 975 Meter hohe Steilwand. Er versucht es ganz allein und ohne Hilfsmittel - "free solo" im Jargon. Doch wie besiegt man seine Angst, wenn man in der Wand hängt? Was sagen Honnolds Angehörigen dazu? Die Doku begleitet seine Tour de Force hautnah. Es geht um Risiko - und das unglaubliche Glücksgefühl nach bestandenen Herausforderungen.


  • Green Book - Eine besondere Freundschaft Details »

    Eine lange Autofahrt führt zwei sehr unterschiedliche Männer quer durch die USA: 1962 soll der ungebildete Tony Lip den berühmten klassischen Pianisten Dr. Don Shirley aus New York in die Südstaaten fahren. Shirley ist kultiviert, wohlhabend - und schwarz. Tony Lip eckt ständig bei ihm an mit seiner grobschlächtigen Art. Doch als er seinen Boss aus einer brenzligen Situation hilft, merken beide, dass sie noch viel voneinander lernen können.


  • Manaslu - Berg der Seelen Details »

    Der Österreicher Hans Kammerlander bezwingt die Berge. Er gilt als Extrem-Bergsteiger, der auf Schnelligkeit setzt und z.B. Sauerstoffflaschen ablehnt. Er ging bei Reinhold Messner in die Lehre und bestieg fast alle Achttausender. Er fuhr per Ski den Mount Everest herab. Er verlor Freunde und Begleiter am Berg. Am Manaslu in Nepal erlebte er eine große Tragödie. Das Biopic zeigt die Stationen seines Lebens - bis zu jenem bitteren Höhepunkt.


  • Manou - flieg' flink! Details »

    Manou weiß einfach nicht, wo er hingehört. Er wurde von einer Möwenfamilie adoptiert, dabei ist er doch ein Mauersegler. Als er heranwächst, wird ihm der Unterschied immer schmerzlicher bewusst. Als Manou einen schweren Fehler begeht, wird er von den Möwen ausgeschlossen. Auch die Mauersegler wollen nichts von ihm wissen. Das ist umso trauriger, als ihm eine von ihnen den Kopf verdreht hat. Als Gefahr droht, kann Manou sich endlich beweisen.


  • The Favourite - Intrigen und Irrsinn Details »

    Die Dekadenz nimmt im England des 18. Jahrhunderts stetig zu. Königin Anne ist kränklich und vertreibt sich die Zeit mit verrückten Einfällen. Ihre Freundin, die handfeste Lady Sarah, führt derweil stellvertretend für sie einen Krieg gegen Frankreich. Abigail kommt als neues Dienstmädchen an den bestens gelaunten Hof. Im Nu arbeitet sie sich hinauf, bis sie die engste Vertraute der Königin wird. Doch Abigail will uneingeschränkte Macht haben.